Wernerson Libäck Zwillinge “ersetzen” Mecrones-Twins

Zwillinge kommen aus Schweden über Finnland nach Duisburg

Mit Linus Wernerson Libäck und Pontus Wernerson Libäck bleiben die Füchse ihrer Linie treu und verpflichten auf den Importpositionen wieder Zwillinge. 

Diesmal kommen die beiden jedoch nicht aus den USA, sondern aus Schweden. Beide spielten ihre komplette Nachwuchszeit in Schweden für den Hudiksvalls HC. Bis heute spielten die beiden 30jährigen Stürmer die meiste Zeit in der dritten Schwedischen Liga. In der Saison 2020/2021 liefen die beiden einige Spiele beim Kitzbüheler EC auf, ehe sie wieder zurück nach Schweden wechselten. In der abgelaufenen Spielzeit waren die beiden für die Wings HC Arlanda in Schweden und anschließend für IPK in der zweiten Finnischen Liga aktiv. Pontus kam in dieser Zeit in insgesamt 35 Spielen auf 7 Tore und 15 Vorlagen und Linus erreichte in 36 Spielen 10 Tore und bereitete 15 vor. Wir sind uns sicher, dass die beiden in der kommenden Saison die Erwartungen erfüllen und wir uns auf die „neuen“ Twins freuen können.

Somit werden Derek und Brett nicht mehr für uns auflaufen. Wir bedanken uns bei den beiden für ihren vorbildlichen Einsatz und wünschen ihnen alles Gute auf ihrem privaten und sportlichen Lebensweg.

Pontus wird die Rückennummer 8 tragen und Linus die Nummer 9.

Vorstellung Linus  Vorstellung Pontus

Foto: Wings HC

Eine Antwort hinterlassen

2 + 12 =