Rücktritt im EVD-Vorstand

Danksagung an unser ehemaliges Vorstandsmitglied Mark Baecker
Rücktritt im EVD-Vorstand
Mark Baecker ist mit sofortiger Wirkung von seinem Vorstandsamt zurückgetreten.
Mark möchte sich mehr auf seine Firma konzentrieren, aus diesem Grund musste er leider diesen Entschluss fassen.
Bis zur außerordentlichen Mitgliederversammlung im August wird er die Aufgaben im Nachwuchs sowie in der Profiabteilung noch kommissarisch übernehmen.
Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei Mark Baecker für sein langjähriges Engagement bedanken.
Er hat jahrelang, zusammen mit uns, die Geschicke des EV Duisburg gelenkt und die Weiterentwicklung der Füchse vorangetrieben. Eine große Herausforderung war alljährlich die finanzielle Ausrichtung unseres Vereins, die uns zwischenzeitlich vor große Probleme stellte. Er hinterlässt eine finanziell stabile Nachwuchsabteilung, auch die Seniorenmannschaft kann so gut den Schritt in die Oberliga starten.
Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!

Eine Antwort hinterlassen

18 + zwölf =