Füchse zu Gast bei den Ice Aliens

Endlich wieder Doppelschicht und 2 Spiele am Wochenende!

Zum Start ins Spielwochenende gastiert unser Team heute Abend um 20 Uhr am Sandbach bei den Ratinger Ice-Aliens.

Es ist erst unser zweites Aufeinandertreffen mit den Aliens in dieser Saison.

Zum Auftakt der Hauptrunde Ende November konnten wir durch einen 5:1-Sieg alle 3 Punkte mit nach Duisburg nehmen.

Man muss jedoch festhalten, dass Ratingen zu diesem Zeitpunkt stark dezimiert war und das Spiel sehr lange offen halten konnte.

Das wird heute anders aussehen und definitiv nicht einfacher werden, so sind die Aliens ein Team, welches man laut unserer sportlichen Leitung im weiteren Saisonverlauf „noch auf der Rechnung“ haben sollte.

Am Wochenende nicht mit dabei sein, wird definitiv Etienne Renkewitz, der sich letzten Sonntag in Dinslaken doch etwas schwerer verletzt hat, als es zunächst aussah.

Hier muss man nun von Woche zu Woche schauen – gute Besserung Eddy!

Im Tor steht dafür heute neben Linus Schwarte unser U20-Goalie Leon Brunet.

Wer von beiden heute und Sonntag zwischen unseren Pfosten steht, entscheidet Coach Jacobs kurzfristig.

In der Ratinger Eishalle gilt die 2G-Regel. Eine Abendkasse gibt es heute nur mit einem stark begrenzten Kontingent für Notfälle.

Alle Informationen sowie Tickets gibt es hier: https://icealiens97.de/eintrittskarten/

Für alle Fans, die heute Abend nicht nach Ratingen kommen können, gibt es unter www.evd-ticker.de unseren Liveticker.

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden.

Wir wünschen allen Fans, die unser Team live vor Ort anfeuern eine gute und sicher Anreise und einen schönen Abend.

Auf hoffentlich 3 Punkte!

Eine Antwort hinterlassen

6 + vier =