Die Füchse gewinnen zum Saisonauftakt ihr erstes Auswärtsspiel mit 0:14 gegen Phoenix Grefrath. Was für ein Auftakt, so darf es morgen gerne weiter gehen. Brett Mecrones erzielte zum wiederholten Male ein Hattrick. Glückwunsch! 🥅🏒

Die erste Stimme nach dem Spiel gehörte aber Frederike Trosdorff. Hier im Interview.

Die Füchse Tore erzielten: 

10. Minute Günther 
11. Minute B. Mecrones
20. Minute D. Mecrones
23. Minute Neumann 
23. Minute Cohut
32. Minute D. Mecrones 
34. Minute Fischer 
39. Minute B. Mecrones 
46. Minute Cohut 
46. Minute Krämer 
48. Minute Stroh
50. Minute Krämer 
58. Minute B. Mecrones 
59. Minute Hauptig

Grefrath – Duisburg
Endstand 0:14 
(0:3 / 0:5 / 0:6 )

Glückwunsch an die Mannschaft und vielen Dank den mitgereisten Fans für die tolle Stimmung. Gefühlt war es schon ein Heimspiel, das richtige steht allerdings morgen an. Dann laden die Füchse zum Straßenbahn Derby gegen die Kobras aus Dinslaken in die PreZero Rheinlandhalle in Duisburg ein.

Wir freuen uns drauf.
Bis morgen! 🦊

 

 

Eine Antwort hinterlassen

12 + 16 =