Hallo Füchse,

in den ersten gut 48 Stunden sind bereits einige Gebote für unsere X-Mas Sondertrikots eingegangen – VIELEN DANK dafür!

Aber warum fließt der Erlös der Auktion eigentlich komplett in den Nachwuchs?

Und was meinen wir mit #DuisburgerWeg?

Unsere Philosophie ist ganz klar, Kindern und Jugendlichen bestmögliche Bedingungen zu verschaffen, um ihren Lieblingssport –Eishockey- ausüben zu können.

Daraus soll mittelfristig ein Kern an Spielern hervor gehen, die für unsere erste Mannschaft spielen können.

Bereits in dieser Saison stehen mit Lennart Schmitz, Samuel Hasenpusch, Lukas Siebenmorgen, Tobias Fischer, Brooklyn Beckers, Marino Brlic, Leon Brunet, Finn Mariaux, Tim Schröder und Tom Orth zahlreiche Spieler im Kader unserer „ersten“ und erhalten dort ihre Eiszeit.

Mit Jungs aus der Region, die unseren Verein kennen und sich mit den Füchsen identifizieren, wollen wir unsere Ziele erreichen.

Dafür bedarf es neben Eltern, die ihre Kids unermüdlich zum Training oder Spiel begleiten, qualifizierte Trainer, professionelle Trainings-Ausrüstung und Rahmenbedingungen, welche die Entwicklung unserer Nachwuchs-Spieler fördern und fordern.

Auch aufgrund der Corona-Pandemie und dem Rückzug der ersten Mannschaft in die Regionalliga, bedarf es derzeit zusätzlicher finanzieller Anstrengungen, um unser sehr gutes Niveau in der Nachwuchs-Förderung aufrecht zu erhalten und idealerweise verbessern zu können.

Mit der Auktion tragen wir alle ein Stück dazu bei, dass der #DuisburgerWeg erfolgreich weiter voran gehen kann!

Du möchtest auch deinen Teil dazu beitragen?

Hier geht es zur Auktion: https://senioren.evd-ev.de/x-mas-jerseys/

Auf dem Foto zu sehen ist Brooklyn Beckers im Spiel gegen die Bären aus Neuwied.

Eine Antwort hinterlassen

1 + eins =