In den letzten Wochen absolvierte Torhüter Linus Schwarte ein Tryout bei unseren Füchsen. In den Trainingseinheiten sowie den Spielen, bei denen er bereits im Tor stand, konnte er unsere Trainer überzeugen.

Der 169 cm große und 69 kg schwere Linksfänger spielte im Nachwuchs für die Abu Dhabi Storms, die Okanagan HC Europe in St. Pölten und wechselte dann in die U20 Mannschaft der Düsseldorfer EG. In der abgelaufenen Spielzeit spielte er nicht nur für das DNL-Team, sondern trainierte zusätzlich bei der DEL Mannschaft in Düsseldorf mit. Er wird die Trikotnummer 32 tragen.

Auch Tim Schröder wird weiterhin zum erweiterten Kader gehören. Der 19 Jährige Stürmer trainierte und spielte bereits in der abgelaufenen Spielzeit bei unserer 1.Mannschaft mit und steigert seine Leistung stetig. Zusätzlich bekommt auch der 17 jährige Marino Brlic die Möglichkeit Erfahrungen in unserer Seniorenmannschaft zu sammeln. Marino stammt aus dem Nachwuchs des Schwenniger ERC und lief zwei Spielzeiten für die U17 der Düsseldorfer EG auf. Seit dieser Saison spielt Marino in unserer U20 Mannschaft und konnte dort Dirk Schmitz durch seine Leistungen davon überzeugen, dass auch er die Chance verdient hat.

Tim läuft mit der Rückennummer 93 und Marino mit der 52 auf.

Eine Antwort hinterlassen

elf − elf =