Mit der Erfahrung von 401 Oberligaspielen im Gepäck, wechselt Sören Hauptig von den Wohnbau Moskitos Essen in den Fuchsbau. Der 177cm große und 78kg schwere Stürmer wurde im Nachwuchs der Dresdener Eislöwen ausgebildet. In der Saison 2007/2008 verschlug es Sören dann nach NRW, wo er seitdem für die Ruhrgebietsclubs aus Essen, Dinslaken und Herne spielte. Für eine Saison verließ er dann den Ruhrpott, um für die Ratingen Ice Aliens auf Torejagd zu gehen. In seinen 401 Oberligaspielen erzielte Sören 111 Tore und bereitete 129 weitere vor. Er erhält die Trikotnummer 13.

Von den Hammer Eisbären wechselt Alexander Zaslavski zu uns. Alexander durchlief die Nachwuchsmannschaften der Düsseldorfer EG und spielte dann im Seniorenbereich für Herne, Neuss und Dinslaken, bevor er dann in der abgelaufenen Saison in der Oberliga in 10 Spielen für Hamm auflief. Der 194cm große Defensiv-Verteidiger blickt außerdem auf 88 Spiele in der Regionalliga zurück, in denen er 13 Tore schoss und 36 weitere vorbereitete. Alexander läuft mit der Nummer 75 auf.

Wir heißen Sören und Alex in Duisburg herzlich Willkommen.

 

 

Leave a Reply

vierzehn + drei =