Füchse kooperieren mit den Kölner Haien

Nach der Kooperation mit dem Neusser EV kommt mit den Kölner Haien ein weiterer Kooperationspartner hinzu.

Ziel der Kooperation soll es sein, dass junge Spieler durch zusätzliche Einsatzzeiten in der Oberliga gefördert werden und dadurch einen optimierten Entwicklungsprozess durchlaufen können. Dass der Weg aus der Oberligamannschaft der Füchse in die PENNY DEL möglich ist, zeigten unter anderem bereits: Fabio Pfohl, Pascal Zerressen und Oliver Mebus.    

Wir freuen uns sehr, dass die Kooperation mit dem 8-maligen Deutschen Meister zustande gekommen ist und wir es weiteren jungen Spielern ermöglichen können, sich über uns weiter zu entwickeln. Bereits jetzt steht fest, dass der 20-jährige Goalie Niklas Lunemann in der kommenden Spielzeit mit einer Förderlizenz für unsere Füchse ausgestattet wird. Welche weiteren Spieler der Haie noch eine Spielberechtigung für uns erhalten, entscheidet sich in den nächsten Wochen.

Zum Start der Kooperation findet am 27.08.22 um 19:30 Uhr ein Vorbereitungsspiel gegen die DNL-Mannschaft in der Köln Arena 2 statt.

Eine Antwort hinterlassen

3 × 1 =