Dezimiert gehts heute nach neuss

Zum Auftakt des Spielwochenendes geht es für unser Team heute Abend nach Neuss.

Erstes Bully beim Neusser EV ist um 20 Uhr.

Tabellarisch sicher eine klare Sache, wer heute als Favorit ins Spiel geht – jedoch ist unser Line-Up an diesem Wochenende aufgrund zahlreicher angeschlagener und verletzter Spieler sehr kurz und es bedarf einer Energieleistung des gesamten Teams in beiden Spielen am Wochenende.

Die spielfähigen Jungs haben „richtig Bock“ und wollen für euch „das ein oder andere Prozent extra raushauen“ .

Mit einem Sieg heute Abend würden wir schließlich wieder von Platz 1 der Tabelle grüßen, da das Spiel zwischen Neuwied und Dinslaken heute ausfällt.

In Neuss gilt die 2G+ (PLUS!!!) Regel, das heißt neben einem Impfnachweis ist ein offizieller Test einer anerkannten Stelle vorzulegen, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Von dieser Regelung ausgenommen sind Personen, die eine Booster-Impfung nachweisen können sowie Kinder bis einschließlich 15 Jahren.

Bei Schülern ab 16 Jahren ist die Schultestung ausreichend.

Zudem gilt in der gesamten Halle – auch am Platz – die Maskenpflicht, wir empfehlen aktuell das Tragen einer FFP2-Maske.

Für alle Fans, die heute nicht nach Neuss kommen, gibt es wie gewohnt den Liveticker unter: www.evd-ticker.de

Auch von dort könnt ihr den Füchsen die Daumen drücken.

Wir freuen uns auf das heutige Spiel und hoffen, dass viele von euch den Weg für unser Team auf sich nehmen.

P.S.: Für das Heimspiel am Sonntag gibt es aktuell noch 120 Sitzplatz-Tickets im Ticketshop unter: www.evd-tickets.de

Wer auf Nummer sicher gehen möchte übermorgen live dabei zu sein, sollte sich dort mit einer Eintrittskarte versorgen.

#OnTheRoadAgain

#FüchseHockey

#EndlichWochenende

Eine Antwort hinterlassen

4 × vier =