Ticket-Infos für die Finalspiele gegen Neuwied

F-I-N-A-L-E 

Durch den gestrigen Sieg in Ratingen stehen die Füchse im Finale um die Meisterschaft in der Regionalliga-West und treffen auf die Bären aus Neuwied.

Die Finalserie wird im best-of-five Modus entschieden. Das heißt, wer zuerst drei Siege eingefahren hat, ist Meister.

Wir haben in der Finalserie Heimrecht und damit 2 Heimspiele sicher.

Spiel 1 findet am 18. März, Spiel 3 am 25. März – jeweils um 19:30 Uhr – in der PreZero Rheinlandhalle statt. Finale 2 steigt am 20. März in Neuwied. Tickets für Neuwied bekommt ihr hier: Neuwied vs Duisburg

Sollten Spiel 4 (in Neuwied) und Spiel 5 (Heimspiel) nötig sein um die Serie zu entscheiden, wären diese am 27. März bzw. 01. April.

Der Ticketverkauf für Spiel 1 und 3 ist ab sofort unter www.evd-tickets.de freigeschaltet.

Wie gewohnt gibt es bei beiden Finalspielen die Tickets auch an der Abendkasse. Zudem findet am Donnerstag (17. März) in der Zeit von 18-20 Uhr ein Vorverkauf für beide Heimspiele im Fanshop statt.

Es bleibt soweit “alles beim alten”, weiterhin gilt 2G+ mit Maske. Auch die Ticketpreise bleiben als kleines Dankeschön an unsere Fans im Vergleich zum Halbfinale unverändert. Alle Dauerkarten-Kunden erhalten ihr Ticket wieder zum reduzierten Preis an der Abendkasse oder im Vorverkauf im Fanshop (Für jede Dauerkarte ist 1 Ticket reserviert, feste Sitzplätze bleiben für euch bestehen). 

Wir rechnen in beiden Heimspielen mit einer vollen Hütte.

Es sind noch maximal 5 Spiele bis zum großen Ziel. Lasst uns die letzten Schritte nun auch noch gemeinsam gehen!

Kommentare (2)

  1. Andreas Klonz

    Hallo,
    ich finde es gut, dass man Tickets endlich auch online kaufen kann. Das wurde auch Zeit. Vor 8 Jahren bei den Aufstiegs Play Offs habe ich diese schon in Regensburg online kaufen können.
    Verstehe allerdings nicht, warum die Tickets online zum selber Ausdrucken mit Gebühr teurer sind als an der Abendkasse. Ganz im Gegenteil. Wenn ich mich Tage vorher schon entscheide ein Ticket zu kaufen, als spontan an der Abendkasse, sollte es eigentlich eher günstiger sein.

    • DanielWaldschmidt

      Leider hat jeder Online – Ticketshop das Problem, dass Kosten bei einem Ticketsystem entstehen, das sind Hard- und Softwarekosten die umgelegt werden müssen und auch Lizenzkosten. Der größte Kostenfaktor ist Paypal und nach der Erhöhung der Gebühren, kommen wir bedauerlicherweise nicht drumherum die Systemgebühr zu erheben.
      Das Ticket muss auch nicht ausgedruckt werden, sondern kann auch vom Handy erfasst werden.

      Gruß Daniel Waldschmidt

Eine Antwort hinterlassen

4 × 4 =