Robert Lachowicz wechselt zu den Telford Tigers
Auch unser zweiter Importspieler beendet seine Saison bei einem neuen Verein.
Hinsichtlich seiner Vorbereitung zur Teilnahme an der A-Weltmeisterschaft, die dieses Jahr in Riga stattfinden wird, wechselt der britische Nationalspieler aus dem Fuchsbau nach Telford in die 2. Britische Liga.
Um die nötige Spielpraxis für seinen Einsatz in der Nationalmannschaft zu sammeln, wird er den Rest der Saison in seinem Heimatland beenden.
Wir danken Robert für seinen Einsatz für die Füchse und hoffen ihn dann ab Mai vor den Bildschirmen wieder in Aktion sehen zu dürfen.

Leave a Reply

10 + 10 =