Für unsere Jungs geht es am Abend um den benötigten dritten Sieg und den Einzug ins Finale, während es für die Gastgeber aus Ratingen heißt: „Siegen oder fliegen“.

Es steht für beide Teams heute – wenn um 18 Uhr am Sandbach das erste Bully ausgeführt wird – eine Menge auf dem Spiel und alle Eishockeyfans wissen, dass der schwierigste Sieg in einer Serie der entscheidende ist, der Sieg der die Serie “zu macht”. Auch wenn das Ergebnis am Freitag mit 8:3 deutlich war, heute geht es wieder bei Null los.

Wir hoffen natürlich, dass die Füchse den ersten Matchpuck verwerten können. Dafür sind mit Sicherheit nochmal 60 Minuten echtes #FüchseHockey notwendig, mit Kampf, Teamgeist und Tempo. Geschenkt wird uns gewiss kein einziger Zentimeter Eis…

Die Aliens haben sich dazu entschieden, das heutige Spiel unter 2G+ durchzuführen, um mehr Zuschauer in die Halle lassen zu können. Bitte reist frühzeitig an, um einen reibungslosen Einlass zu gewähren.

Tickets sowie alle wichtigen Informationen zum heutigen Spiel findet ihr hier: https://icealiens97.de/eintrittskarten/

Wir hoffen natürlich, dass ihr euch wieder zahlreich auf den Weg nach Ratingen – und die Eishalle am Sandbach zu einem Füchse-Heimspiel macht. Zusammen geht da heute was!

Natürlich gibt es unter www.evd-ticker.de wie gewohnt unseren Liveticker, hier können sich die Daheimgebliebenen auf dem Laufenden halten.

Also Füchse-Familie: Heute Abend gilt’s! Finale oder Spiel 5? Lasst uns alles fürs Finale geben!

P.S.: Der Ticketverkauf für das nächste Heimspiel (Spiel 5 am Dienstag gegen Ratingen oder Finale 1 am Freitag gegen Neuwied) startet Montagmorgen online unter: www.evd-tickets.de

Alle weiteren Infos folgen.

Kommentare (1)

  1. Helmut HEUN

    Super….ich freue mich auf die Bärenjagt am kommenden Wochenende…

Eine Antwort hinterlassen

eins × 4 =